Das Schulorchester des Görres-Gymnasiums blickt auf eine lange Tradition zurück. Im Jahr 2004 begann Herr Biskupek mit seiner Arbeit als Orchesterleiter.Mittlerweile nehmen viele SchülerInnen aus unterschiedlichen Jahrgangsstufen an Proben und Konzerten teil.

Eine weitere besondere Möglichkeit wird durch die jährliche Chor- und Orchesterfahrt geboten, an welcher in drei Tagen intensiv geprobt wird und die teilnehmenden SchülerInnen zusätzlich viel Zeit miteinander verbringen können. Neben dem Orchester nehmen auch die Chöre Carmina Goerresiana und voce viva an der Fahrt teil, sodass mit über 100 SchülerInnen eine lebhafte und aufregende Freizeitgestaltung garantiert ist. Weiterhin entstehen besondere Projekte, bei denen SängerInnen sowie Instrumentalisten gemeinsam musizieren und welche bei Konzerten ebenfalls aufgeführt werden.

Das Schulorchester weist ein breit gefächertes musikalisches Repertoire auf. Hierbei wurden besonders die Vorschläge und Wünsche der teilnehmenden SchülerInnen berücksichtigt. Zurzeit besteht das Programm aus einem klassischen Teil sowie einer bekannten Filmmusikkomposition. Bleiben Sie gespannt…

Als neue Orchesterleitung traten im Februar 2020 Herr Kuhn und Herr König die Nachfolge von Herrn Biskupek an.

Als neue Orchesterleiter reiztes uns besonders, die musikalischen Anregungen der teilnehmenden SchülerInnen in die Projekte einfließen zu lassen. Wir haben uns das Ziel gesetzt, den Stellenwert der Orchestermusik durch musikalisch vielfältige Arrangements und Kompositionenanzuheben und wir somit jedem Teilnehmer individuelle Möglichkeiten geben möchten, am Orchestergeschehen aktiv teilzunehmen.

Schülerinnen und Schüler, die zukünftig mitmusizieren möchten, sind herzlich dazu eingeladen. Die wöchentlichen Proben finden freitags in der 7. und 8. Unterrichtsstunde in Raum A 213 statt.

Mit musikalischen Grüßen

A.Kuhn & M.König