Was sind die Hobbys unseres neuen Schulleiters? Kann unsere Schule verschönert werden? Und was sagen SchülerInnen, LehrerInnen und Eltern zu Digitalisierung, Umweltschutz und Fridays for Future?

Unsere Schülerzeitung, die „Eule“, greift das auf, was die SchülerInnen am Görres interessiert und bewegt. Zudem werden aber auch allgemeine Themen aus Bereichen der Politik und des Weltgeschehens thematisiert.

Durch die Schulpresse wird ein wesentliches Element demokratischer Schulkultur verwirklicht. SchülerInnen informieren ihre MitschülerInnen, kommentieren und kritisieren.

In Team-Arbeit wird im Rahmen der AG Schülerzeitung, die wöchentlich zu Redaktionstreffen zusammenkommt, zwei mal im Jahr eine Schülerzeitung herausgeben.

Dabei spielt die Aufgabenteilung eine ganz wichtige Rolle.

Redakteure, Fotografen, SchülerInnen, die sich um unsere Finanzen kümmern, Layouter und eine Chefredaktion sind hierbei ganz besonders wichtig!

Du möchtest gerne Teil der „Eule“ werden?
Dann komm entweder dienstags nach der 7. oder mittwochs nach der 6. Stunde in Raum N221.

Wir freuen uns auf dich!