Goerres-Eule
Hinterglasbild, Jodie, 6a, 2009-10

 

Städtisches Görres-Gymnasium Düsseldorf

Humanistisches Gymnasium seit 1545

 

 

Navigation

Görres aktuell









 

[zurück zur Übersicht über die Projekte]

Projekttage 2008: "Individuelle Förderung von Schülerkompetenzen"

 

Projekt 6

Thema: Suchtprävention [Jahrgangsstufe 8]

 

Leitung: Frau Hauke, Frau Holzamer, Frau Kindla, Herr Krister, Frau Martin, Frau Merchak, Frau Müller, Frau Nellen, Frau Scharfschwerdt



Um den Schülerinnen und Schüler die Problematik von Süchten bewusst zu machen, wird in der Fachschaft Biologie ein dreiteiliges Präventionsprogramm für die 8. Klassen ins Leben gerufen.

Essstörungen
Frau Hauke beschäftigt sich mit einer Gruppe von Schülerinnen und Schülern mit den Schönheitsidealen von früher und heute, um ihnen klarzumachen, dass dürr nicht gleich schön ist. Somit soll verhindert werden, dass sich aus unrealistische Idealvorstellungen Essstörungen entwickeln. Außerdem besteht für die Teilnehmer die Möglichkeit, eine Beratungsstelle zu besuchen.

Alkohol
Um den übermäßigen Alkoholkonsum unter Jugendlichen zu thematisieren, werden bei Frau Kindla mehrere Experimente zur Wirkung des Alkohols auf lebende Zellen durchgeführt. Außerdem wird der Gärungsprozess untersucht. Bei Interesse besteht die Möglichkeit, an einer Brauereibesichtigung teilzunehmen.

Rauchen
Mit Frau Müller und Frau Martin werden Wirkungen der verschiedenen Inhaltsstoffe von Zigaretten auf den menschlichen Körper untersucht. Die Teilnehmer lernen, wieso Rauchen der Lunge und dem Kreislaufsystem schadet und deshalb nicht empfehlenswert ist.

[an error occurred while processing this directive]