Goerres-Eule
Hinterglasbild, Jodie, 6a, 2009-10

 

Städtisches Görres-Gymnasium Düsseldorf

Humanistisches Gymnasium seit 1545

 

 

[zur Übersicht]

Schulcurriculum Englisch SII [G8]

Einführungsphase     Qualifikationsphase
  • Für die Einführungsphase formuliert die Fachkonferenz Englisch konkrete Themen im Rahmen der allgemeinen inhaltlichen Vorgaben des Lehrplans und ordnet diesen Themen methodische Schwerpunkte zu. Bei der Roman- und Filmanalyse wählt die einzelne Lehrkraft in Absprache mit den Schülerinnen und Schülern aus einer Reihe von Vorschlägen das für ihren Kurs geeignete Werk aus.
  • In der Qualifikationsphase 1 sieht die Fachkonferenz gemäß den Vorgaben für das Zentralabitur eine Filmanalyse vor und schlägt dafür die unten angeführte Auswahl von Filmen vor. Dabei liegt die Wahl des konkreten Films und seiner Zuordnung zu einem der Rahmenthemen bei der einzelnen Lehrkraft.
  • In der Qualifikationsphase 2 wählt die einzelne Lehrkraft für den Grundkurs aus den unten vorgeschlagenen Shakespeare-Dramen einen Schwerpunkt aus, der in Auszügen zu lesen ist. Zudem können noch einzelne Auszüge aus anderen Dramen zur Vertiefung herangezogen werden.
  • Die Themen der gesamten Qualifikationsphase orientieren sich an den jeweils aktuellen Vorgaben des Zentralabiturs. Daher wird das schulinterne Curriculum ständig fortgeschrieben.
    Die Fachkonferenz Englisch setzt zusätzliche methodische Schwerpunkte:
    • Im Leistungskurs soll (zumindest in Auszügen) ein Dokumentarfilm analysiert werden. Die thematische Zuordnung obliegt im Rahmen der unten angeführten Auswahl der einzelnen Lehrkraft.
    • Zur Schulung der presentation skills wird mindestens einmal ein Schwerpunkt auf Kurzreferaten und / oder Book reports gelegt. Mögliche Anbindungen an Themen sind unten ausgewiesen.
  • Im Leistungskurs muss die Lehrkraft bei Wiederholern der Qualifikationsphase 2 ggf. sicherstellen, dass sie bis zum Abitur einen Roman als Ganzschrift bearbeitet haben.

Einführungsphase

Halbjahr Themen / Inhalte Texte / Textsorten und zugehörige Kompetenzen
EPh 1 Adolescence: Challenges, problems, opportunities

  1. Initiation, discrimination and role models
  2. Media literacy
  


  1. Analyse von Kurzgeschichten, Gedichte, Songs, Kurzdramen, Roman- / Dramenauszüge
    • Analyse von Zeitungs- und Zeitschriftenartikeln, Werbeanzeigen und -filme, Videoclips
    • thematische Gruppenpräsentationen / individuelle Kurzreferate
EPh 2 Adolescence: Challenges, problems, opportunities
  1. Young people in the movies
  2. Conflicts of growing up
 

  1. Filmanalyse eines Spielfilms (Rabbit-Proof Fence, Truman Show, Finding Forrester, Billy Elliot, Forrest Gump, Dead Poets Society, Juno, Little Big Man)
  2. Romananalyse (Lord of the Flies, The Curious Incident of the Dog in the Night-Time, La Linea, Smell of Apples, The Body, How I Live Now, The Wave, Young Shoulders, Slam)

 

[zum Seitenanfang]

Qualifikationssphase

Halbjahr Themen / Inhalte Texte / Textsorten und zugehörige Kompetenzen
QPh 1.1 British and American traditions and visions
  1. The American Dream then and now












  2. British History: From Empire to Commonwealth, monarchy and modern democracy, the UK and Europe
 
    • Analyse von Sach- und Gebrauchstexten, besonders Analyse von Reden
    • GK: Analyse eines Dramas gemäß Obligatorik Zentralabitur (Williams, A Streetcar Named Desire oder Hansberry, A Raisin in the Sun)
    • LK: ggf. Analyse eines Romans gemäß Obligatorik Zentralabitur (z.B. Auster, Moon Palace)
    • ggf. Book reports und / oder Filmanalyse (Abitur 2011: American Beauty, The Great Gatsby; danach alternativ: Crash, Of Mice and Men, Pursuit of Happiness)
    • Analyse von Sach- und Gebrauchstexten, besonders Analyse von Kommentaren und Leitartikeln der internationalen Presse
    • ggf. Filmanalyse: The Queen
    • LK: ggf. Analyse eines Dokumentarfilms (z.B. British Commonwealth in Colours) oder TV-Serie (Yes Minister)
QPh 1.2
  1. Post-colonialism and migration
    • The post-colonial experience in India
    • The role of the New English Literatures: Indian and Pakistani communities in Britain
  2. Globalisation – global challenges
    • Economic and ecological issues
    • International peacekeeping at the turn of the century: the role of the UN and the USA
    • ggf. Filmanalyse: Slumdog Millionaire
    • Analyse von Short Stories
    • Analyse von Sach- und Gebrauchstexten
    • ggf. thematische Kurzreferate / Präsentationen


    • Analyse von Zeitungsartikeln, besonders Leitartikeln
    • ggf. thematische Kurzreferate / Präsentationen
    • LK: ggf. Analyse eines Dokumentarfilms (z.B. Gore, An Inconvenient Truth, The Corporation, The Fog of War)
    • GK: Analyse eines Romans gemäß Obligatorik Zentralabitur (z.B. DeLillo, Falling Man)
    • GK: Moderne sozialkritische Lyrik / Songs
QPh 2.1
  1. Shakespeare – a literary ‘giant’ in the 21st century
    • Shakespeare and the Elizabethan World (LK)
    • The interest of young audiences in Shakespeare – passages from a Shakespeare play and from a contemporary film (GK)











  2. Utopia and dystopia – exploring alternative worlds
    • Science and ethics: Genetic engineering
    • LK: Vertiefte Analyse eines Shakespeare-Dramas gemäß Obligatorik Zentralabitur und Vergleich mit Ausschnitten aus Filmversion und / oder Theateraufführung (z.B. Romeo and Juliet, Macbeth, Much Ado About Nothing)
    • LK: Analyse von Shakespeare-Sonetten und Elizabethanischer Lyrik
    • GK: Vergleich von Ausschnitten aus einem Shakespeare-Drama und entsprechender Filmversion (Romeo and Juliet, Macbeth, Much Ado About Nothing, Julius Caesar, Midsummer Night's Dream, Henry V)
    • ggf. Filmanalyse: Shakespeare in Love
    • handlungsorientierte Kurzprojekte (z.B. scenic reading, Modernisierungen, Umsetzung von Szenen als film script, usw.)
    • Analyse von Sach- und Gebrauchstexten, besonders Analyse von Kommentaren und Leitartikeln der internationalen Presse
    • LK: ggf. Vergleich von Ausschnitten aus Dokumentar- und Spielfilmen (GATTACA, What If Science Could Cure Us?)
QPh 2.2 Utopia and dystopia – exploring alternative worlds
  • Science fiction, fantasy and utopia
 

  • Analyse von Kurzgeschichten und Romanauszüge
  • LK: ggf. Analyse eines Romans gemäß Obligatorik Zentralabitur (z.B. Huxley, Brave New World)
  • ggf. Book reports
  • Wiederholung und Vertiefung abiturrelevanter Themen und Methoden

Verabschiedet von der Fachkonferenz Englisch am 06.07.2010

[zum Seitenanfang]