Görres-Gymnasium | Königsallee 57 | 40212 Düsseldorf | Telefon 0211.89-98400 | Fax 0211.89-29470

Aktuelles

"Der Schlaf des Vergessens gebiert Ungeheuer"

Eingenproduktion der Gruppe aus 6 nach Hans Falladas "Jeder stirbt für sich allein" - Premiere am 16.04.2016, 19:30 Uhr, Goethe-Gymnasium.

Für mehr Informationen bitte auf das Foto klicken.

Das Görres bei der Chemnitzer Schultheaterwoche

Bei der 18. Chemnitzer Schultheaterwoche vertritt die Theatergruppe des Görres „Gruppe aus 6“ die Landeshauptstadt im Rahmen des städtepartnerschaftlichen Austausches. Es ist uns eine Ehre!

Link zur Chemnitzer Seite der Schultheaterwoche

Kunstexkursion nach Amsterdam

In der letzten Woche besuchten Frau Schmitz und Frau Brandt mit ihren Kunstkursen der Q1 das Rijksmuseum in Amsterdam, um die Rembrandts im Original zu bewundern, die gerade Thema im Unterricht sind. Hier sehen Sie: unsere Schüler vor der „Nachtwache“!

Studien- und Berufsinformation - Veranstaltung am 2. März

Am 2. März findet eine vom Ehemaligenverein des Görres-Gymnasiums organisierte Veranstaltung zur Studien- und Berufsinformation statt. Nährere Informationen dazu finden Sie hier.

Unsere Sextaner im Deutschlandradio

Mit einigen unserer Sextaner produzierte das Deutschlandradio ein Feature für seine Kindersendung Kanadu über Heinrich Heine. Zu hören auf Deutschlandradio am Freitag, dem 19.2. in der Sendung Kakadu um 15.00 Uhr.

Unser Tag der Antike - Latein macht Theater

(Für mehr Informationen bitte auf das Bild klicken.)

Anmeldung der neuen 5. Klassen für das Schuljahr 2016/17

Die Anmeldung der neuen 5. Klassen für das Schuljahr 2016/17 findet am Montag, den 1.2. und Dienstag, den 2.2. zwischen 10:00 und 13:00 Uhr und 16:00 und 17:00 Uhr und am Mittwoch, den 3.2. zwischen 10:00 und 13:00 Uhr im Sekretariat (Raum A003) statt.

Klausurpläne (EF, Q1) und Entschuldigungskarte

Für die Oberstufe stehen die Klausurpläne für die EF und Q1 für das 2. Halbjahr und eine aktualisierte Entschuldigungskarte zum Download bereit.

Tag der Antike

Auch in diesem Jahr war der "Tag der Antike" ein voller Erfolg. Die Fachschaften Latein und Griechisch haben gemeinsam mit den Schülerinnen und Schülern kleine Theaterszenen in lateinischer Sprache aufgeführt. Wir wurden in eine andere und gleichzeitig uns doch sehr vertraute Welt der Antike entführt.

Danke für das kreative und vielseitige Engagement der Elternschaft, der Schülerinnen und Schüler und selbstverständlich ein besonderer Dank an die Fachkolleginnen und Fachkollegen.

 

Unser Tag der Antike - 22.01.2016

(Für die Gestaltung des Flyers Dank an Herrn Matias Möller)

Adventssingen des Kinder- und Jugendchores

Am 22.12. hat unser Chor zum zweiten Mal an verschiedenen Orten in Düsseldorf weihnachtliche Lieder gesungen. Die ca. 80-köpfige Gruppe machte nach einem windigen Einsingen auf den Rheinterassen auf ihrer caritaiven Konzertwanderung im Rathaus, an der St.Bededikt-Hauptschule, im Caritas-Haus-Don-Bosco und bei der Bahnhofsmission Station und hatte intensive, besinnliche und freudige musikalische Begegnungen mit den Menschen unserer Stadt.

 

Die Weihnachtsgans Auguste im InterContinental Hotel

Am Sonntag, dem 06.12.2015, führte die „Gruppe aus sechs“ aus der Theater AG des Görres-Gymnasiums eine Lesung der Weihnachtsgeschichte „Die Weihnachtsgans Auguste“ im Intercontinental Hotel auf der Königsallee auf. Pauline Morys war bei dieser Veranstaltung für Fotos zuständig und Raoul Landwehr für die Technik. Es waren unter anderem die kommissarische Schulleiterin Frau Dr. Zeoli und ihr Stellvertreter Herr Gromig und auch ein paar Lehrer und Eltern anwesend.

Auf dem Foto sehen Sie auf den hohen Stühlen Matthias Wirtz und Wiktoria Palmer sowie an den Tischen (von links nach rechts) Leander Gislason, Leyla Mochrefie-Ravasdjani, Lisa Steffen, Marie Morys, Doris Dziadzka und Ghada Hanrath sowie auf dem Boden Christopher Brosch und Ji-Hun Park. (RL Q1)

 

Es war ein sehr stimmungsvoller Nachmittag in weihnachtlichem Ambiente!

Ein kleiner Weihnachtsgruß

(Bitte auf das Bild klicken, um den Gruß zu lesen.)

Fotowettbewerb zum Thema "Mein Görres"

(für mehr Informationen auf das Bild klicken)

 

Premiere mit Hänsel und Gretel

Seit Herbst 2015 ist unser Musiklehrer und Chorleiter Mathias Staut musikalischer Leiter beim Düsseldorfer Mädchen- und Jungenchor. In dieser Funktion ist er verantwortlich für die Kinderchorpartien auf den Bühnen der Deutschen Oper am Rhein in Düsseldorf und Duisburg. Vergangene Woche hatte die Neuinszenierung von Engelbert Humperdincks Oper „Hänsel und Gretel“ Premiere im Düsseldorfer Opernhaus. Mit von der Partie waren 30 Kinder des Düsseldorfer Mädchen- und Jungenchores unter der Leitung von Mathias Staut. Nach und nach werden auch besonders begabte Schülerinnen und Schüler unseres Görres-Gymnasiums zum Düsseldorfer Mädchen- und Jungenchor dazustoßen und bereits bei der Produktion von Georges Bizets Oper „Carmen“ ab Februar 2016 auf der Bühne der Deutschen Oper am Rhein in Düsseldorf zu hören und zu sehen sein. Weitere Informationen unter www.dmjc.de!

Martin-Gauger-Preis: Auszeichnung für Görres-Schüler

Unsere Klasse 6d hat in dem landesweit ausgeschriebenen Wettbewerb des Bundes der Richter und Staatsanwälte in NRW den dritten Platz belegt. Die Schülerinnen und Schüler haben sich in der Projektwoche unter der Leitung ihrer Klassenlehrerin Frau Haas mit dem Thema „Auf der Flucht“ auseinander gesetzt und konnten sich mit ihren Arbeiten – zusammengefasst in einer großen Collage – gegen viele Mitbewerber durchsetzen. Wir gratulieren unseren Schülerinnen und Schülern und Frau Haas sehr herzlich!

Klausurkalender für die Oberstufe online

Die Klausurpläne für das laufende Halbjahr stehen in der Rubrik Downloads zur Verfügung.

Wichtiger Hinweis: Aktualisierungen und Sonderregelungen der Klausurpläne werden nicht an dieser Stelle im Internet, sondern auf den tagesaktuellen Aushängen in der Schule bekannt gegeben.

Adventssingen des Kinder- und Jugendchores des Görres-Gymnasiums

Der Kinder- und JugendChor des Görres-Gymnasiums lädt gemeinsam mit seinem Chorleiter Mathias Staut ganz herzlich zum Adventssingen am Dienstag, den 22. Dezember ein.

Mitgliederversammlung des Vereins der Freunde und Förderer

Am Montag, den 7. Dezember findet um 19:30 Uhr in der Aula eine Mitgliederversammlung des Vereins der Freunde und Förderer unserer Schule statt. Die Einladung dazu finden Sie hier.

Paris

Mit Fassungslosigkeit und großer Bestürzung haben wir als Görres Gemeinschaft die schrecklichen Terrorangriffe von Paris in den Medien verfolgt. Unserer Partnerschule in Paris gilt unsere Solidarität für Toleranz und Humanismus.
Unser Mitgefühl gilt allen Opfern und ihren Angehörigen!

Gratulation an Anna Sent

Wir gratulieren unserer Schülerin Anna Sent aus der EF, die beim Finale des Steinway Klavierwettbewerbs in Hamburg in ihrer Altersgruppe den 2. Platz errungen hat!

Elternsprechtag und Elterngespräche

Am Mittwoch, den 18.11.2015 findet der erste Elternsprechtag des Schuljahres 2015/2016 von 15:00 bis 19:00 Uhr statt.

Elterngespräche außerhalb des Elternsprechtags mit der jeweiligen Fachlehrkraft und/oder dem Klassenlehrer sind nach vorheriger Terminabstimmung per Mail oder per Telefon über das Sekretariat möglich. Gerne leiten wir Ihre Terminanfragen über

Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!

an die Lehrkräfte weiter.

Heiteres und Besinnliches zum Advent im InterContinental Hotel

Auch dieses Jahr präsentiert das Görres-Gymnasium in der Adventszeit Heiteres und Besinnliches in der Lobby des benachbarten InterContinental Hotel.

Samstag, den 19. Dezember um 17 Uhr: Der Kinder und JugendChor des Görres-Gymnasiums singt internationale Weihnachtsmusik von alt bis neu und von klassisch bis modern

Sonntag, den 6. Dezember um 17 Uhr: Die "Gruppe aus 6" - Alle Jahre wieder...

Nachdem die "Gruppe aus 6", die Theatergruppe des Görres-Gymnasiums, im letzten Jahr die Lobby des benachbarten Hotels Intercontinental zum Schauplatz eines modernen Krippenspiels gemacht hat, werden die Schülerinnen und Schüler in diesem Jahr ihr Publikum mit der szenischen Lesung einer ebenso unterhaltsamen wie besinnlichen Weihnachtsgeschichte erfreuen. - Lassen Sie sich überraschen und wundern Sie sich bitte nicht, wenn Gänse plötzlich sprechen können!

(Klicken Sie auf das Bild für weitere Informationen.)

Jack Terry am Görres-Gymnasium

Jack Terry, ein Überlebender der Shoa, kam im Oktober aus New York an das Görres-Gymnasium, um unseren Schülern von seinen Erlebnissen zu erzählen und mit ihnen in einen Dialog zu treten. Weitere Informationen zu diesen Begegnungen finden Sie hier.

Tag der offenen Tür - 7.11.2015

Das Görres Gymnasium hat einen sehr erfolgreichen "Tag der offenen Tür" durchgeführt. Ich möchte mich bei meinem Kollegium, bei der höchst engagierten Eltern- und Schülerschaft ganz herzlich im Namen der Schulleitung bedanken. Ich freue mich auf die vielen vielen weiteren gemeinsamen Veranstaltungen hier am Görres Gymnasium.
(Dr. Antonietta P. Zeoli, kom. Schulleiterin)

 

Das Görres-Gymnasium im DJournal


Im aktuellen DJournal wird unsere Schule porträtiert. Den Artikel finden Sie als pdf-Datei hier.

Meridie e.V.

Wir freuen uns, dass ab dem aktuellen Schuljahr 2015/2016 der neu gegründete Meridie e.V. eine Hausaufgabenbetreuung für die Fünft- und Sechstklässler anbietet. Weitere Informationen finden Sie auf der Homepage des Meridie e.V.. Alle nötigen Unterlagen zur Anmeldung finden Sie auf der Downloadseite von meridie.de.

Projekt der Heinrich-Heine-Universität zu unserer historischen Lehrerbibliothek


Ab dem Wintersemester 2015/2016 wird unsere historische Lehrerbibliothek im Rahmen eines zweisemestrigen Projektseminars der Philosophischen Fakultät der Heinrich-Heine-Universität Düsseldorf mit dem Titel „Bildung durch Bücher?

Die historische Lehrerbibliothek des Görres-Gymnasiums“ durch Studierende der Geschichtswissenschaft erschlossen werden. Wir freuen uns sehr über das wissenschaftliche Interesse an unserer Bibliothek!

Weitere Informationen finden Sie auf dem Blog dieses spannenden Projekts.

Kunstprojekt: "Die Kunst in mir muss raus - nur wie?" Selbständige Wege zur Kunst

Im vergangenen Schuljahr 2014/2015 hat Frau Ulrike Elsing, Künstlerin und Illustratorin, mit Schülerinnen und Schülern von Martin Steiner im Rahmen des städtischen Programms “Jugend, Kultur und Schule”, gefördert durch das Kulturamt der Stadt Düsseldorf, ein Kunstprojekt am Görres-Gymnasium durchgeführt, das in dieser PDF-Datei dokumentiert wird.