Görres-Gymnasium | Königsallee 57 | 40212 Düsseldorf | Telefon 0211.89-98400 | Fax 0211.89-29470

Religion (rk)

Religion (rk) -S2

Religion (rk) S II

Der Lehrplan für Religion (rk) in der Sekundarstufe II kann hier als PDF heruntergeladen werden.
[Die Umsetzung in HTML wird nachgeholt.]

© FK Religion (rk) des Städt. Görres-Gymnasiums Düsseldorf

Religion (rk) -S1

 

Religion (rk) SI


Jahrgangsstufe 5

BereicheInhalteMögliche Themen
Sprache der Religion Die Bibel als Heilige Schrift
  • Die Bibel - ein Buch wie jedes andere?
Altes Testament Könige in Israel - Berufung und Versagen
  • Lebenswege - David, ein Mensch in den Höhen und Tiefen seines Glaubens
  • Menschen vor Gott: Saul und David
Ethik / Anthropologie Der Einzelne und die Gemeinschaft
  • "Du sollst Vater und Mutter ehren!" Vom Zusammenleben in der Familie
  • "Ich möchte auch dazugehören!" - Schritte zur Gemeinschaft
  • Keiner lebt allein, Menschen in Not brauchen unsere Hilfe
Kirche und ihr Glaube Kirche als Gemeinschaft
  • Leben in der Kirche - unterwegs in der Gemeinschaft
  • "Der Bischof kommt!": Pfarrgemeinde - Diözese - Weltkirche

Jahrgangsstufe 6

BereicheInhalteMögliche Themen
Neues Testament Jesus in seiner Zeit und Welt
  • Die Zeit Jesu kennenlernen - Jesus besser verstehen
Kirchengeschichte Der Weg der ersten Christen
  • Die Urgemeinde - War früher wirklich alles besser?
  • Das "Apostelkonzil" - Christen streiten um Glaubensaussagen
  • "Geht hinaus in alle Welt!" - Wie das Christentum verbreitet wurde
Christen in der Nachfolge Frühchristliche Gestalten in der Nachfolge
  • Maria und Petrus als "Modelle des Glaubens"
  • Frauen an der Seite Jesu Christi und in seiner Nachfolge
  • Auf dem Lebensweg umkehren: Paulus
Religion und Konfession Der Islam als Weltreligion in unserer Nähe
  • "Unsere Nachbarn sind Muslime." - Wie können wir sie besser verstehen?


Der Bereich "Liturgie und Spiritualität" mit dem Inhalt "Gebet als sprechender Glaube" wird auf die beiden Jahrgangsstufen 5 und 6 verteilt und jeweils konkretisiert und aktualisiert in der Vorbereitung der regelmäßigen Schulgottesdienste.Aus dem Bereich "Kirche und ihr Glaube" wird der Inhalt "Die Feste der Kirche im Jahreskreis" jeweils zu den einzelnen Festen während der Jahrgangsstufen 5 und 6 aktualisiert.Die Fachkonferenz Katholische Religionslehre legt keine verbindliche Reihenfolge der Behandlung der Unterrichtsinhalte in den Jahrgangsstufen 5 und 6 fest.

Jahrgangsstufen 7 und 8

BereicheInhalteMögliche Themen
Sprache der Religion Die synoptische Frage - Gemeinsames und Besonderes in den Evangelien
  • Voneinander abgeschrieben? - Evangelien wollen mehr als nur berichten
  • Die eine Wahrheit - viele Zeugen
Altes Testament Exodus - der befreiende Gott
  • Die Erfahrung der Geschichtsmächtigkeit Gottes
  • Gott hat sein Volk befreit - eine nie verlorengehende Hoffnung
Neues Testament Wunder Jesu als Zeichen der rettenden Nähe Gottes
  • Neutestamentliche und außerbiblische Wunderberichte im Vergleich
  • Jesus zeigt: Gott steht auf der Seite der Leidenden
Kirchengeschichte Germanenmission - Unsere Vorfahren werden Christen
  • Begeisterte Missionsabenteurer - ordnende Kirchengründer (Iro - Schotten / Bonifatius)
  • Kirche im Dienst der Herrschenden? - Von den Karolingern bis zu den Ottonen
Kirche und ihr Glaube Sakramente - Lebenszeichen (Buße)
  • Buße - Versöhnung der Menschen untereinander und mit Gott
Christen in der Nachfolge Orden und Klöster - Lebensalter-nativen
  • "Nichts für mich!" - Warum geht jemand ins Kloster?
  • In den Fußstapfen Jesu - große Ordensfrauen und Ordensmänner
Ethik / Anthropologie Gefährliche Geborgenheit -
Sinnsuche auf Abwegen
  • Bringt der Wassermann den Frieden? - Von New Age bis Satanismus
  • Hingabe oder Selbstaufgabe? - Destruktive Kulte
  • Trügerisches Glück - Wege in die Abhängigkeit
Religion und Konfession Das Judentum - Wurzel des Christentums
  • Der Glaube unserer "älteren Brüder"
  • Erben einer langen Geschichte - das Judentum in seiner Vielfalt


Der Bereich "Liturgie und Spiritualität" mit dem Inhalt "Liturgie - gemeinsame Feier des Glaubens" wird auf die beiden Jahrgangsstufen 7 und 8 verteilt und jeweils konkretisiert und aktualisiert in der Vorbereitung der regelmäßigen Schulgottesdienste.Die Fachkonferenz Katholische Religionslehre legt keine verbindliche Reihenfolge der Behandlung der Unterrichtsinhalte in den Jahrgangsstufen 7 und 8 fest.

Jahrgangsstufe 9 und 10

BereicheInhalteMögliche Themen
Sprache der Religion Die Sprache der Religionen - Mythos und Mythen als bildhafte Vergegenwärtigung göttlicher Wirklichkeiten
  • Schriften von Himmel und Erde, Göttern und Menschen - Versuche die Welt zu deuten
Altes Testament Israels Urgeschichten - Deutung der Welt
  • "Macht euch die Erde untertan!" - Von der Verantwortung für Gottes Schöpfung
  • "Woher kommt das alles?" - Vom bleibenden Grund der Welt
  • " ... nach seinem Bilde schuf er ihn, als Mann und Frau schuf er sie." - Der Mensch im Licht der biblischen Schöpfungsgeschichten
Neues Testament "Reich Gottes" - Erfüllung der Sehnsucht nach Gerechtigkeit und Frieden
  • "Das ist doch reine Utopie!" - Mit der Bergpredigt leben
  • Die Zukunft hat schon begonnen - Wo Gott und Menschen am Werke sind
Kirchengeschichte Kirche in der Zeit des National-sozialismus - Anpassung und Widerstand
  • Obrigkeit und Gewissen - Kreuz und Hakenkreuz
  • Christen im Widerstand - Wie war es z. B. in unserer Stadt?
Kirche und ihr Glaube Volk Gottes unterwegs - auf der Suche nach neuen Wegen
  • Selber Kirche sein - neue Gemeindemodelle
Christen in der Nachfolge Gerechtigkeit, Frieden und Bewahrung der Schöpfung - Politisches Handeln aus christlicher Verantwortung
  • "Populorum progressio" ; "Pacem in terris" ; "Laborem exercens" - Antworten auf Lebensfragen unserer Zeit
  • Wo Glaube in die Gesellschaft wirkt - z.B. Ketteler, Romero u.a.
  • Wehrdienst oder Ersatzdienst? - Verantwortung für den Frieden übernehmen
Ethik / Anthropologie Leid, Krankheit, Tod - Als Christ vor Grenzerfahrungen des Lebens
  • Wie kann Gott das zulassen?" - Suche nach Sinn im Leiden
Religion und Konfession Nichtchristliche Religionen - Ergriffenheit vom Numinosen und Deutung des Lebens
  • Östliche Religionen als Weg der Heilssuche (Hinduismus oder Buddhismus)


Der Bereich "Liturgie und Spiritualität" mit dem Inhalt "Eucharistie als Feier der Mitte des Glaubens" wird konkretisiert und aktualisiert in der Vorbereitung gemeinsamer Eucharistiefeiern der Lerngruppe.Die Fachkonferenz Katholische Religionslehre legt keine verbindliche Reihenfolge der Behandlung der Unterrichtsinhalte in den Jahrgangsstufen 9 und 10 fest.