Willkommen auf der Website des GÖRRES GYMNASIUMS in Düsseldorf!

Aktuelles

Anmeldung für das SJ 2015/16

Liebe Eltern und Schüler!

Die Anmeldungen für die neuen 5. Klassen beginnen am 23. Februar 2015 um 10.00 Uhr. Zum Kalender mit der Übersicht aller Termine bitte hier klicken.

Bitte bringen Sie unser Anmeldeformular ausgefüllt und unterschrieben bereits mit. Zum download des Formulars bitte hier klicken. 

Zudem benötigen wir das aktuelle Zeugnis und den "gelben Schein", den Sie zusammen mit dem Halbjahreszeugnis von der Grundschule erhalten.

Während der Anmeldezeiten bemühen wir uns um kurze Wartezeiten. Individuelle Anmeldetermine benötigen Sie nur, wenn Sie nicht innerhalb der vorgesehenen Anmeldezeiträume zu uns kommen können.

Die Anmeldung besteht im Wesentlichen aus einem Gespräch von etwa einer viertel Stunde. Wir freuen uns darauf, Sie und Ihre Kinder kennen zu lernen!

Mit herzlichem Gruß,

Dr. Christine Leithäuser (Schulleiterin) und Dr. Antonietta Zeoli (stellvertretende Schulleiterin)

Kontakt

Städtisches Görres-Gymnasium
- Sekundarstufe I und II - Humanistisches Gymnasium seit 1545
Königsallee 57
40212 Düsseldorf
Deutschland - Germany

Telefon: +49 (0) 211 / 899 84 00
Telefax: +49 (0) 211 / 892 94 70
E-Mail: Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!

Newsletter

Herausgehobene News, Termine und Berichte jetzt auch bequem per E-Mail erhalten. Tragen Sie sich bitte in den Görres Newsletter ein.

Über uns

Film des Cornelsen Verlags über unseren Unterricht

Film zum Tag der offenen Tür 2013

Schulflyer

Login

» Zum Login (mein.goerres.de)

Sapere aude (Horaz)

Diesen Leitspruch der Aufklärung haben wir unserer Arbeit vorangestellt: Wage es zu denken!

nutze deinen Verstand, um die Welt zu ergründen
äußere bedacht deine Meinung
bedenke, was nicht gut ist
denke an die, die schwächer sind als du
lasse deinen Gedanken mutige Taten folgen

 Wir sind das humanistische Gymnasium, das sich als Teil der großen europäischen Tradition versteht, die sich auf die griechische Antike und das Zeitalter der Aufklärung beruft. Wir verstehen Bildung als inspirierende Begleitung der Heranwachsenden zu denkenden und deshalb selbstbestimmten, verantwortungsvollen Menschen.

Die persönliche Entfaltung und das auf Verständigung bauende Miteinander sind zwei gleichermaßen bedeutsame Ansprüche unseres Bildungs- und Erziehungsauftrags. In unserem fachlichen Angebot verstehen wir die Wissenschaften und die Künste als gleichwertig.

Methodisch befürworten wir die vertiefte, individuelle Auseinandersetzung mit Inhalten als Grundlage für deren umfassendes Verständnis und die allgemeine Studierfähigkeit. Das Kollegium des Görres-Gymnasiums ist seinen Schülern Vorbild in Wort, Tat und Lehre.

VERANSTALTUNGEN

kein Inhalt --- nur die Module werden geladen