Willkommen auf der Website des GÖRRES GYMNASIUMS in Düsseldorf!

Aktuelles

Tag der offenen Tür 2014

Cafeteria geöffnet

Liebe Schülerinnen und Schüler!

Seit Beginn des neuen Schuljahres haben wir einen neuen Kioskbetreiber am Görres, Herrn Hotic. Er verkauft von 8.00 bis 15.00 Uhr Getränke, frisch belegte Brötchen, Croissants, Obst, Yoghurt und vieles mehr in der Pausenhalle. Ihr könnt euch dort jederzeit versorgen, er freut sich auf euch!

Die Cafeteria im Altbau, 1. Stock ist in den Mittagspausen geöffnet. Hier könnt ihr auch in Ruhe gekaufte oder mitgebrachte Speisen zwischen 14.35 und 15.35 verzehren. Für die jüngeren Schüler gibt es in dieser Zeit zusätzlich ein Sportangebot in der Pausenhalle. Bitte beachtet die Aushänge am schwarzen Brett.

Viel Spaß und guten Appetit in den Pausen!

Kontakt

Städtisches Görres-Gymnasium
- Sekundarstufe I und II - Humanistisches Gymnasium seit 1545
Königsallee 57
40212 Düsseldorf
Deutschland - Germany

Telefon: +49 (0) 211 / 899 84 00
Telefax: +49 (0) 211 / 892 94 70
E-Mail: Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!

Newsletter

Herausgehobene News, Termine und Berichte jetzt auch bequem per E-Mail erhalten. Tragen Sie sich bitte in den Görres Newsletter ein.

Über uns

Film des Cornelsen Verlags über unseren Unterricht

Film zum Tag der offenen Tür 2013

Login

» Zum Login (mein.goerres.de)

Sapere aude (Horaz)

Diesen Leitspruch der Aufklärung haben wir unserer Arbeit vorangestellt: Wage es zu denken!

nutze deinen Verstand, um die Welt zu ergründen
äußere bedacht deine Meinung
bedenke, was nicht gut ist
denke an die, die schwächer sind als du
lasse deinen Gedanken mutige Taten folgen

 Wir sind das humanistische Gymnasium, das sich als Teil der großen europäischen Tradition versteht, die sich auf die griechische Antike und das Zeitalter der Aufklärung beruft. Wir verstehen Bildung als inspirierende Begleitung der Heranwachsenden zu denkenden und deshalb selbstbestimmten, verantwortungsvollen Menschen.

Die persönliche Entfaltung und das auf Verständigung bauende Miteinander sind zwei gleichermaßen bedeutsame Ansprüche unseres Bildungs- und Erziehungsauftrags. In unserem fachlichen Angebot verstehen wir die Wissenschaften und die Künste als gleichwertig.

Methodisch befürworten wir die vertiefte, individuelle Auseinandersetzung mit Inhalten als Grundlage für deren umfassendes Verständnis und die allgemeine Studierfähigkeit. Das Kollegium des Görres-Gymnasiums ist seinen Schülern Vorbild in Wort, Tat und Lehre.

VERANSTALTUNGEN

kein Inhalt --- nur die Module werden geladen