Willkommen auf der Website des GÖRRES GYMNASIUMS in Düsseldorf!

Sapere aude (Horaz)

Diesen Leitspruch der Aufklärung haben wir unserer Arbeit vorangestellt: Wage es zu denken!

nutze deinen Verstand, um die Welt zu ergründen

äußere bedacht deine Meinung

bedenke, was nicht gut ist

denke an die, die schwächer sind als du

lasse deinen Gedanken mutige Taten folgen 

Weiterlesen...

Kontakt

Städtisches Görres-Gymnasium
- Sekundarstufe I und II - Humanistisches Gymnasium seit 1545
Königsallee 57
40212 Düsseldorf
Deutschland - Germany

Telefon: +49 (0) 211 / 899 84 00
Telefax: +49 (0) 211 / 892 94 70
E-Mail: Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!

Newsletter

Herausgehobene News, Termine und Berichte jetzt auch bequem per E-Mail erhalten. Tragen Sie sich bitte in den Görres Newsletter ein.

Über uns

Film zum Tag der offenen Tür

Schulflyer

Downloads

Login

» Zum Login (mein.goerres.de)

Aktuelles

Sommerferien!

Wir wünschen allen Schülerinnen und Schülern und ihren Familien schöne, erholsame Ferien. Wir beginnen das neue Schuljahr am 30. August mit dem ökumenischen Gottesdienst zum Schuljahresanfang um 8:30 Uhr in der St. Andreaskirche, zu dem wir auch besonders unsere neuen Sextaner und ihre Eltern herzlich einladen.

Der Unterricht beginnt dann mit einer Ordinariatsstunde in der dritten Stunde. Der Unterricht schließt nach der sechsten Stunde.

Während der Sommerferien ist das Sekretariat Dienstags und Donnerstags von 10-12 Uhr besetzt.

Sextanerbegrüßung und Sommerfest

Zum Abschluss des Schuljahres begrüßte das Görres-Gymnasium am 13.7. 120 Sextaner, die ab dem neuen Schuljahr die Schule besuchen werden. Im Anschluss feierte die Schulgemeinde ein harmonisches und ausgelassenes Sommerfest auf dem Schulhof.

DELF-Prüfungen

Am vergangenen Samstag, den 24. Juni 2017 fanden bei uns an der Schule die schriftlichen DELF-Prüfungen für das Niveau A2 und das Niveau B1 statt. Die mündlichen Prüfungen fanden bereits am 9. Juni nachmittags an der Lore-Lorentz Schule in Düsseldorf statt.

Dreizehn engagierte Schülerinnen und Schüler trafen sich zu diesem Anlass mit Frau Strohmeyer um 9 Uhr morgens in der Schule. Folgende Schülerinnen und Schüler legten das international anerkannte Sprachzertifikat in französischer Sprache ab:

Für das Niveau A2: Katharina Hebgen (9b), Luisa Jander (9a), Antonia Ljubica (9a), Regina Kryker (9a), Alexandra Ungeheuer (9a)

Für das Niveau B1: Miriam Akli (EF), Nayrin Dissouky (EF), Michael Franusic (EF), Ilyas Gencer (EF), Manal Khalkaoui (EF), Ariana Ljuma (EF), Juliana Möckel (EF), Ivana Nikic (EF)

Nun heißt es Daumen drücken, dass sich die intensive Vorbereitung in der DELF-AG gelohnt hat!

Projektkursfahrt nach Belgien

 

Bericht von Judith Michel, Lena Küppers, Zofia Stanislawska, Risai Dubrall
Über das verlängerte Wochenende von Christi Himmelfahrt (24. 5.–27. 5.) ist der Projektkurs „Dreistromland“ (Q1) unter der Leitung von Herrn Czinczoll und Frau Wanders gemeinsam mit dem gleichnamigen Projektkurs des Gymnasiums Marienberg in Neuss (unter Leitung von Herrn Köhne) nach Belgien gefahren. Im Projektkurs haben wir uns mit verschiedenen Themen rund um Belgien und die Niederlande, d. h. mit dem Gebiet zwischen Schelde, Maas und Rhein beschäftigt.

Weiterlesen...

Besuch der International English Library Düsseldorf

Am 22. Juni 2017 folgten zwei engagierte Schülerinnen (Paula Bahl, Thi Nguyen) und ein Schüler (Ching Hong Kwok, alle Q1) aus der Projektgruppe „Indien“ der Einladung der International English Library in Düsseldorf. Begleitet wurden sie dabei von Herrn Belkadi, einem ihrer Projektleiter.
Die Ergebnisse aus der letzten Projektwoche zum Thema „Indien“ wurden hier einem geladenen Publikum vorgestellt und präsentiert. In einem Live-Interview beantworten sie zudem die Fragen einer Lehrerin in Indien über das deutsche Schulsystem. Der interessante Austausch über die beiden unterschiedlichen Systeme fand dabei auf Englisch statt.
Danke an dieser Stelle für Möglichkeit der interkulturellen Begegnung!

kein Inhalt --- nur die Module werden geladen